Wissen Sie, an welchen Stellen Ihr Stromnetz maximal belastet ist?

Lastfluss, auch als Strombelastung bezeichnet, ist der Bereich der Elektrotechnik, der sich mit der Ermittlung der Ströme in der Anlage beschäftigt. Viele Industrieanlagen sind zu groß, um diesbezügliche Berechnungen von Hand vorzunehmen, und sie werden daher simuliert. Simulationen sind auch echte Facharbeit, aber wenn falsche Daten eingegeben werden, werden auch falsche Daten ausgegeben.

Die Vorteile von Lastfluss-Simulationen

  • Besseres Verständnis über mögliche Erweiterungen
  • Mehr Kenntnisse über Engpässe in Ihrer Installation
  • Optimierung der Spannungspegel in Ihrer Installation
  • Optimierung bei der Anbringung von Kondensatorbänken
  • Kostengünstig: Bei Änderungen der Anlage können Neuberechnungen schnell durchgeführt werden

Immer mehr Installationen enthalten Elemente, die sich im Laufe der Zeit verändern. Dazu gehören zum Beispiel Solarmodule, Ladesäulen für Autos oder intelligente Beleuchtung. Eine Lastfluss-Simulation kann verwendet werden, um den Einfluss von Erweiterungen und Änderungen der Installation besser vorherzusagen.

Eine Lastflussanalyse eignet sich ebenfalls ausgezeichnet, um einen Not- oder Inselbetrieb zu simulieren. Dadurch können auch Fehler in der Installation aufgedeckt werden, die sich sonst nur zeigen würden, wenn tatsächlich im Inselbetrieb gearbeitet werden muss.

HyTEPS ist in der Lage, sowohl einphasige, dreiphasige als auch DC-Bus-Installationen zu simulieren.

Load Flow voorbeeld

Von HyTEPS durchgeführte Lastfluss-Simulation

HyTEPS ist seit mehr als 10 Jahren Experte für Stromqualität. Die erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen mit Verteilungs- und Industrienetzen, sowohl in der Onshore- als auch in der Offshore-Industrie, sind eine solide Basis für die Analyse Ihrer Anlage. Lastfluss ist für diesen Zweck ein geeignetes Hilfsmittel, aber die Interpretation der Simulationsergebnisse ist genauso wichtig wie die korrekte Durchführung der Simulation. HyTEPS unterstützt Sie deshalb dabei, die richtigen Schlüsse aus den Ergebnissen zu ziehen, um für jedes Problem eine passende Lösung zu bestimmen.

Loadflow reactive power equation

 

Eine Lastfluss-Simulation als erster Schritt

Wenn Ihre Anlage anhand eines Einlinienschemas eingerichtet ist und das Modell der Realität entspricht, ist das ein guter Ausgangspunkt für weitere Untersuchungen und Simulationen, wie Bogenberechnungen und harmonische Lastflusssimulationen. Dadurch lassen sich Probleme vorhersagen und Kosten besser abschätzen.

HyTEPS ist Experte für Lastfluss-Simulationen

 

Lastfluss-Simulationen bieten Ihnen ein besseres Verständnis über Ihre Anlage in allen Situationen, bei Störungen, im Inselbetrieb und normalen Betriebsbedingungen. Die Lastfluss-Simulation bietet Ihnen zudem nicht nur die Möglichkeit, eine gut vorbereitete Erweiterung in Ihrer Anlage vorzunehmen, sondern ist auch eine Grundlage für weitere Simulationen und Berechnungen.

Ask an Power Quality Expert